Share
twitterlinkedinfacebook
Image 1 of 1
NOR_030831_05.JPG
Der 47 jšhrige Pakistanie Achmet M. schlug in der Nacht zu Samstag (29.08. / 30.08.03 ) mit einer ca 40 cam langen Holzkeue auf seine 37 jšhrige Ehefrau Ingrid ein. Nachdem der Ehemann die fŁnf Kinder im Alter von vier bis 19 Jahren Kinder gegen 22 Uhr ins Bett schickte, nutzte er die Gelegenheit gegen 0.00 Uhr auf seine schlafende Ehefrau einzuschlagen. Nach ersten Ermittlungen lehnte die Ehefrau es ab, mit ihrem Ehemann nach Pakistan zu ziehen. Sie ist erst vor ca drei Wochen von dort zurŁck gekehrt. <br />
Nachdem eine Tochter den Vorfall bemerkte, rief sie Nachbarn zu Hilfe, woraufhin diese die Polizei informierten. Der 47 jšhrige flŁchtete mit seinem Mercedes Gelšndewagen und stellte sich anschliessend bei der Pplizei in Wildeshausen, mit dem Hinweis er und seine Frau seinen in der Wohnung Łberfallen worden. Der zustšndige Haftrichter erliess am Sonnabend Haftbefehl. Die Ehefrau liegt mit lebensgefšhrlichen Verletzungen im Krankenhaus.<br />
Noch kann man die Blutflecken vor dem Eingangsbereich erkennen, wo die 37 jšhrige am Samstag morgen zusammen geschlagen wurde<br />
Foto © nordphoto<br />
<br />
<br />
<br />
 *** Local Caption *** Foto ist honorarpflichtig! zzgl. gesetzl. MwSt.<br />
 Belegexemplar erforderlich<br />
Adresse: nordphoto<br />
Georg-Reinke-Strasse 1<br />
49377 Vechta